fbpx

Iglubau mit Übernachtung Speikboden

Auf den Spuren der Inuit

Zweitägiges Outdoor-Teamtraining in der Bergwelt Südtirols. Mit Schneeschuhen wandern wir in eine schneesichere Region. Ausgestattet mit Säge und Schaufel werden Blöcke aus dem gestampften Schnee geschnitten und in klassischer Bauweise der Inuit zu einem geräumigen Iglu zusammengesetzt. Die Nacht verbringt das Team in der selbst errichteten Behausung. Bevor alle  in die Schlafsäcke schlüpfen, stärkt sich die Gruppe mit Südtiroler Spezialitäten. Zünftige Gaudi in der Hütte nicht ausgeschlossen. Doch geschlafen wird draußen.

  • Eigene Grenzen erfahren und erweitern, Zusammenarbeit fördern, Kommunikation verbessern, Kooperationsmöglichkeiten erkennen, Synergien nutzen

Angebot

Iglubau mit Übernachtung Speikboden

Ausrüstung
mitzubringen

  • Kleiner Tagesrucksack
  • warme Bekleidung
  • Winterschuhe (keine Skishuhe)
  • Handschuhe und Mütze (2 Stück)
  • 2 Paar lange und trockene Socken
  • lange Skiunterwäsche zum Wechseln
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Private Toilettenartikel zur Übernachtung
  • Etwas Bargeld für die Bezahlung des Barkonsum

Leihausrüstung /
Inklusivservice

  • Verleih von Schneeschuhen
  • Abendessen
  • warmer Expeditionsschlafsack mit Hygieneinlay
  • Frühstück

Dauer

Zwei Tage

Preis

Bitte auf Anfrage, inkl. Leihausrüstung (Aufpreis für Schlafsack und Isomatte)
Jetzt anfragen