fbpx

Projekt Hüttenlager

HÜTTENÜBERNACHTUNG IN SÜDTIROL

FÜR UNTERNEHMEN, ORGANISATIONEN UND VEREINE

In diesen beiden Tagen geht es darum, ein Hüttenlager zu planen und durchzuführen. Dazu erhalten die Teams ein knapp bemessenes Budget, mit dem die Selbstversorgung an beiden Tagen sichergestellt werden muss. Überdies erhalten die Teilnehmer die Aufgabe, selbst einzukaufen, die Hütte zu erreichen, selbst zu kochen und sich auf die ungewöhnliche Situation einer Nacht in den Bergen einzustellen. Wir starten mit Initiativ- und Interaktionsübungen, die den einzelnen Teammitgliedern die Möglichkeit geben, sich näher kennenzulernen, Vertrauen auf- und Berührungsängste abzubauen. Den zweiten Tag gestalten wir optional nach Wunsch und Zielen mit Rafting, Kletternoder einfach einer gemütlichen Wanderung.
  • Teamgeist entwickeln, Verbesserung der Gesprächskultur, Optimierung der Kommunikation, Kooperation intensivieren, Rollen im Team erkennen und trainieren, mit Konflikten konstruktiv umgehen lernen

Angebot

Projekt Hüttenlager

Ausrüstung

Sportliche Wanderbekleidung, Wanderschuhe, Regenschutz, Mütze, Handschuhe, Wechselwäsche, Hüttenschuhe, Schlafsack, Rucksack für persönliche Ausrüstung

Leihausrüstung

Technische Ausrüstung für sämtliche Übungen (Schlafsack und Isomatte gegen Aufpreis)

Dauer

Zwei Tage

Preis

Bitte auf Anfrage, inkl. Leihausrüstung (Aufpreis für Schlafsack und Isomatte)

Jetzt anfragen